Header image  
 

 
AKTUELL: Band 35

Schwerpunkt:
Wagner im Film 


ISBN 78-3-8260-7407-3    • 250 Seiten, Broschur m. Fadenheftung, 23,5x15,5 cm; Einzelband EUR 24,00 / SFr 32,00 • Abopreis: EUR 16,80 / SFr 24,00 (zzgl. Porto)


Inhalt von Band 35    

Aufsätze zum Schwerpunkt

Martin Knust: „hier hört man klopfen“ – Wagners Werke als Vorläufer des Filmsoundtracks • Oliver Huck: Wagner als Tonbild • Gabriele Groll: Wagner im absoluten Film • Christoph Henzel: Leitmotivtechnik in der deutschen Filmmusik der 1920er bis 40er Jahre • Johannes C. Gall/Silke Reich: „Ein ganz neuer Hörerkreis für die Wagner-Musik“? Das Wagner-Biopic Magic Fire und Korngolds musikalischer Beitrag • Pascal Rudolph: Von Bayreuth bis Weltuntergang – Lars von Triers Ring des Nibelungen • Elisabeth Bronfen/Adrian Daub: Brünnhilde Unchained – Tarantinos Wagner

Gespräch 

„Kunst war nie etwas dem Leben Entrissenes“ Oksana Lyniv im Gespräch mit Friederike Wißmann

Aufsätze

Volker Mertens: Aus Die Sieger wird Der Sieger – Konzeptionelle Wandlungen eines Opernprojekts in den Jahren 1856–1883 • Hartmut M. Kaiser: Wagners Waldvogel – Ein Wegbereiter intriganter Machenschaften? • Tim Martin Hoffmann: Wer bläst die Fanfaren? Thomas Mann und der ‚dichterische Fehler‘ in Wagners Lohengrin

Forum

Eva Rieger: „Bleib treu mir nur, so lacht das Glück uns noch!“ Ein Diskussionsbeitrag zum Schwerpunkt Der fliegende Holländer, in: wagnerspectrum 17 (2021), H. 1

Besprechungen

Bücher
Alex Ross, Wagnerism. Art and Politics in the Shadow of Music, New York: Picador 2020 (Nicholas Vazsonyi)

Udo Bermbach, Der anthroposophe Wagner. Rudolf Steiner über Richard Wagner (Wagner in der Diskussion, Bd. 23), Würzburg: Königshausen & Neumann 2021   (Susanne Vill)

Herfried Münkler, Marx, Wagner, Nietzsche. Welt im Umbruch, Berlin: Rowohlt Berlin Verlag 2021 (Hermann Grampp)

Anno Mungen, Die dramatische Sängerin Wilhelmine Schröder-Devrient. Stimme, Medialität, Kunstleistung (Thurnauer Schriften zum Musiktheater, Bd. 37), Würzburg: Königshausen & Neumann 2021 (Corinna Herr)

Chris Walton, Richard Wagner’s Essays on Conducting. A New Translation with Critical Commentary, New York: University of Rochester Press 2021 (Nicholas Vazsonyi)

Will Humburg, Wagners „Rheingold“. Eine Deutung von Leitmotivik und Orchestration, Würzburg: Königshausen & Neumann 2021 (Wolfgang Mende)

„Und über allem schwebt Richard“. Minna Wagner und Cäcilie Avenarius: Zwei Schwägerinnen im Briefwechsel, hrsg. von Martin Geck, Hildesheim: Olms 2021 (Frank Piontek) 

Kunst und Leben? Wagners „Tristan und Isolde“ zwischen Biografie und Drama, hrsg. von Laurenz Lütteken und Melanie Wald-Fuhrmann (Wagner in der Diskussion, Bd. 20), Würzburg: Königshausen & Neumann 2020 (Peter Petersen) 

 CDs 

Die Walküre – Siegfried – Götterdämmerung. Deutsche Oper am Rhein; Duisburger Philharmoniker; Axel Kober; Avi 2020 (Marie Luise Voß)  

DVDs
Wagner, Bayreuth und der Rest der Welt. Dokumentarfilm, Deutschland; Axel Brüggemann; Naxos 2021 (Friederike Wißmann)

 



 


AKTUELLES__




Erhältlich Juni  2022
mehr >